Ein 30-jähriger Russe, ein Kritiker von Wladimir Putin und ein prominenter Aktivist, wurde zur medizinischen Notfallbehandlung nach Deutschland gebracht, Ärzte sagten, er sei vergiftet worden. Pyort Verzilov besuchte letzte Woche den Gerichtshof in Moskau für ein Publikum und fing dann an, sich schlecht zu fühlen. Am Wochenende wird er mysteriös krank und wurde nach Berlin versetzt.

Das Opfer wurde vergiftet

Verzilov erlitt auf dem Weg ins Krankenhaus mehrere Anfälle und verlor vorübergehend sein Gehör und Sehvermögen sowie die Fähigkeit zu gehen und zu sprechen. Der junge Mann ist an der Charité in Berlin auf der Intensivstation. Die Ärzte gaben auf einer Pressekonferenz bekannt, dass er außer Gefahr sei.

Verzilov ist Herausgeber einer Nachrichten-Website, die das russische Justizsystem scharf kritisiert, Mitglied der Aktivistengruppe Pussy Riot und Mitbegründer von Mediazona, einem Nachrichtenmagazin, das sich mit dem Thema Menschenrechtsverletzungen vor den Justiz- und Strafgerichten des Systems befasst.

Das ist schlechte Werbung für Putin

Was geschah, kann die Menschen glauben lassen, dass die Gegner des Regimes von Wladimir Putin nach dem Angriff von Novichok in Salisbury vergiftet werden könnten.

Fast eine Woche bevor er das Gift einnahm

Der Leiter der Inneren Medizin des Krankenhauses, Kai-Uwe Eckartd, berichtete, dass Verzilov an einem anticholinergen Syndrom litt, einem Zustand, bei dem bestimmte Neurotransmitter blockiert sind. Er stellte auch fest, dass das schnelle Auftreten von Symptomen ein wahrscheinlicher Hinweis auf eine Vergiftung war. Es sind 6 Tage vergangen, seit das Gift eingenommen worden sein könnte, so dass es unwahrscheinlich ist, dass die Ärzte es identifizieren können.

Angesichts der Hypothese und der Ergebnisse, die die Ärzte in Moskau im Krankenhaus haben, scheint es, dass die Chancen hoch sind, dass er vergiftet wird. Der Krankenhausdirektor Karl Marx Einhäupl und ein renommierter Neurologe äußerten, dass es keine andere mögliche Erklärung für das, was mit Herrn Verzilov.Verzilov zusammen mit anderen Aktivisten von Pussy Riot geschah, gibt, die während des Finales der Moskauer Weltmeisterschaft in diesem Jahr auf das Feld liefen und 15 Tage lang inhaftiert waren. Seine Ex-Frau und Mitglied von Pussy Riot sagte der Zeitung, dass sie annimmt, dass er absichtlich vergiftet wurde, um ihn einzuschüchtern oder sogar zu töten.

Die Unsicherheit über den Übergang des Brexit hat den französischen Präsidenten Emmanuel Macron beunruhigt. Macron bittet um Klarheit über das Handelsabkommen, da er befürchtet, dass die Verschiebung des Problems zu einer Verlängerung der Übergangsfrist um 21 Monate führen könnte.

Jeder ist gegen den „Blinden Brexit“.

Präsident Macron hat sich gegen den „blinden Brexit“ ausgesprochen, bei dem das Vereinigte Königreich die EU ohne jegliche Sicherheit über die Bedingungen eines künftigen Handelsabkommens verlässt. Der beste Weg, einen unverschuldeten Brexit zu vermeiden, ist die Erklärung einer ehrgeizigen Politik für die Zukunft, die die umstrittensten kommerziellen Probleme vermeidet. Das sind die Gedanken mehrerer Mitgliedsstaaten der EU und Deutschlands.

Die 27 verbleibenden EU-Mitgliedstaaten haben die Priorität, dass das Rücktrittsabkommen vor dem 29. März 2019 abgeschlossen und ratifiziert wird. Dieses Rücktrittsabkommen umfasst die Rechte der Bürger, die irische Grenze und das Scheidungsgesetz.

Neue Handelsabkommen werden benötigt

Ein zukünftiges Handelsabkommen kann unterzeichnet werden. Großbritannien und die EU-Verhandlungsführer haben Zeit bis zum 31. Dezember 2020. Das Vereinigte Königreich wird jedoch weiterhin ein Mitglied der EU bleiben, jedoch ohne Stimmrecht.

Es ist sehr wichtig, weitere Probleme zu vermeiden, Klarheit in der politischen Erklärung in einem unverbindlichen Dokument zu haben, das dem Rücktrittsabkommen beigefügt ist, in dem die Grundprinzipien des künftigen Handelsabkommens erläutert werden. Diese Prämisse wurde von Macrons Diplomaten in Brüssel dargelegt.

Ein Diplomat sagte, es sollte bald enden.

Die EU-internen Verhandlungen könnten in der Übergangszeit von 21 Monaten nach dem Brexit-Tag und vielleicht vor Beginn der Gespräche mit dem Vereinigten Königreich gipfeln.

Mehrere EU-Mitgliedstaaten, darunter Portugal, Polen, Belgien, Ungarn und die Niederlande, haben vereinbart, dass die EU besser auf die Vorschläge des Vereinigten Königreichs zur Gewährleistung des freien Warenverkehrs nach Brexit reagieren könnte. Ihre Interventionen waren jedoch selten.

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat den Ausbruch rechtsextremer Proteste in Ostdeutschland verurteilt. Merkel sagte in ihrer Rede im Bundestag, es sei nicht vertretbar, Gewalttaten zu begehen und Nazi-Parolen zu schreien.

Merkel gegen die Welt

Während der Debatte im Bundestag wurde der Bundeskanzler von Alexander Gauland, dem Vorsitzenden der Anti-Immigranten-Partei, beschuldigt, Deutschland mit seiner Einwanderungspolitik zu spalten, den Frieden zu gefährden und falsche Nachrichten zu verbreiten, die die Beweise für die Verfolgung von Ausländern durch die Demonstranten unterstützen.

Merkel sagte, sie sei wütend geworden nach dem gewalttätigen Anschlag in Chemnitz, bei dem ein Mann angeblich von zwei Asylbewerbern getötet wurde. Dies rechtfertigt jedoch nicht die Gewalt oder Verfolgung von Menschen, die anders aussehen, und die Verwendung von Nazi-Parolen.

Harte Erklärungen

In der Debatte wurde Gauland von Martin Schulz unterbrochen, was nach den Regeln der Bundestagsrede erlaubt ist. Ex-Sozialdemokratenchef Schulz sprach von ihm als „zum Exkrement der deutschen Geschichte gehörend“.

Merkel wurde auch vom Chef des Bundesnachrichtendienstes BfV Hans-Georg Maaßen befragt, der die Verwendung des Wortes „Hetzjagd“ (Verfolgung) in Frage stellte, mit dem erklärt wurde, was in Chemnitz mit Ausländern geschah. Das sagte Merkel dem Parlament: „Die abstrakten Ränge über Hetzjagd sind nicht nützlich.“

Es ist ein Video beteiligt

In Zeitungsaussagen stellte Maaßen die Wahrhaftigkeit eines Videos in Frage, in dem der Demonstrant angeblich bei der Verfolgung von Ausländern gesehen wird, und aus diesem Grund wird er vom Innenausschuss der Regierung verhört werden.

Am selben Tag des Verhörs wurde ein Polizeibericht eingeholt, der in der Nacht des Protestes erstellt wurde. Dieser Bericht unterstützte Behauptungen, dass der Mann Ausländer durch die Straßen jagte.

Es wird behauptet, dass die Regierung Merkels nicht angemessen mit der Bedrohung durch rechtsextreme Proteste umgeht, die in den Städten Halle und Köthen aufgrund der Ereignisse in Chemnitz stattgefunden haben.

Wie teuer sind binäre Optionen?

Wie viel muss man eigentlich für binäre Optionen auf den Tisch legen? Wie teuer sind binäre Optionen und was muss sonst noch dabei beachten? Immer mehr Menschen möchten Ihr Geld bei privaten Finazunternehmen investieren, da sie den großen Banken nicht mehr trauen. Warum sollte man sein Geld auch irgendwo anlegen, wo man nur 0,5% bekommt, wenn man wo anders 7 bis 8% dafür bekommen kann? Sie haben die Möglichkeit Ihr Geld für sich wachsen zu lassen und immer mehr finanzielle Intelligenz aufzubauen, denn dabei geht es eigentlich nur bei binären Optionen.

Das Ziel ist es am Ende ein solides Vermögen aufzubauen und das Tolle ist, dass Sie dafür heutzutage nicht mal an die Börse gehen müssen, sondern alles praktisch von zu Hause machen können mit einem Laptop. Besser gehts nicht oder? Hierbei gibt es jedoch ein paar Dinge zu beachten, denn wenn Sie sich auf die Suche begeben werden Sie auf unterschiedlichste Unternehmen stoßen und nicht jedes wird direkt zu Ihnen passen. Es kann sein, dass Sie bei dem einem Unternehmen unnötig hohe Provisionskosten zahlen müssen, die am Anfang gar nicht nötig wären. Gerade wenn man noch am Anfang steht und noch nicht so viel Ahnung vom Handeln hat, sollte man die Kosten so niedrig wie möglich halten, denn man hat bisher immerhin noch nichts verdient. Warum sollte man da unnötig viele Kosten in Anspruch nehmen?

Das ist abhängig von dem Broker. Je nach Broker kommen hier unterschiedliche Kosten auf Sie zu.Unsere Empfehlung wäre 24option oder anyoption. Hierbei handelt es sich um seriöse und EU-regulierte Broker. Gerade 24option hat eine gute Figur in unserem Test gemacht.

Es lassen sich auch kostengünstige Unternehmen finden, wo Sie sich ein Depotkonto für gerade mal 20 Euro im Jahr erstellen können. Dort bekommen Sie auch hilfreiche Tools an die Hand mit denen Sie arbeiten können. Sie können erstmal den Markt analysieren bevor Sie anfangen zu traden, denn dadurch können Sie mehr Rendite erwirtschaften, ohne unendlich viel Zeit zu verlieren. Gerade wenn man nebenbei etwas Geld verdienen will, eignen sich binäre Optionen klasse, um einen Einstieg zu finden. Sie können ohne große Risiken in den Weltmarkt einsteigen und dort Ihre eigenen Erfahrunge sammeln. Vielleicht bemerken Sie, dass am Anfang noch nicht alles os läuft wie Sie sich es vorgstellt haben, jedoch wird das erstmal kein Problem sein, denn das soll Sie nicht aufhalten weiter zu machen. Sie sollten immer weiter machen und nicht direkt den Mut verlieren, wenn Sie am Anfang Verluste machen, denn die größten Investoren unserer Zeit sagen, dass man bereit sein muss mindestens 5 Jahre in eine Aktie zu investieren, um die Sache richtig anzugehen, denn ansonsten würde sich die ganze Sache nicht mal ansatzweise lohnen.

Wie viel Kosten muss man auf sich nehmen?

Das kommt ganz darauf an für welches Unternehmen Sie sich entscheiden. Wenn es darum geht langzeit zu traden, dann werden Sie ein wenig mehr auf den Tisch legen müssen, da die Servicekosten einfach höher sein werden. Sie haben aber auch die Möglichkeit das ganze kurzfristigzu machen und zu traden und sich dadurch mehr Servicekosten einzusparen. Für welche Option Sie sich schlussendlich entscheiden liegt in Ihrer Hand. Es ist nur wichtig, dass Sie auch bereit sind die entsprechenden Konditionen zu bezahlen, denn ansonsten wird sich die Investition nicht wirklich für Sie lohnen.

Wie kann man mit binären Optionen investieren?

Wie kann man nun mit binären Optionen investieren? Was gibt es dabei alles zu beachten? Sie haben die verschiedensten Möglichkeiten und Ihnen stehen somit alle Türen offen. Am besten beginnen Sie schon direkt, um einen schnellen und einfachen Einstieg zu finden, denn bekanntlich sind die ersten Schritt die schwierigsten und das gilt auch für den Handel am Forex-Markt. Im Grunde kann man aber in die unterschiedlichsten Dinge investieren. Viele Unternehmen bieten es in der Regel aber immer an in Wärhungformen zu investieren, denn dadurch kann man schnell problemlos viel Rendite erwirtschaften, ohne sich um weitere Dinge kümmern zu müssen. Gerade für Einsteiger eignen sich die Optionen am besten, denn wenn man sich an Gold oder andere Rohstoffe herantrauen will, sollte man schon etwas Erfahrung mitbringen so die Profis von www.binary24.de. Im Grunde bieten Binäre Optionen jedoch eine tolle Möglichkeit um schnell im Internet Geld zu verdienen.