Monat: September 2018

Pussy Riot’s Aktivist angeblich vergiftet nach ärztlichen Angaben

Ein 30-jähriger Russe, ein Kritiker von Wladimir Putin und ein prominenter Aktivist, wurde zur medizinischen Notfallbehandlung nach Deutschland gebracht, Ärzte sagten, er sei vergiftet worden. Pyort Verzilov besuchte letzte Woche den Gerichtshof in Moskau für ein Publikum und fing dann an, sich schlecht zu fühlen. Am Wochenende wird er mysteriös krank und wurde nach Berlin

Französisch Präsident Emmanuel Macron warnte vor „Blind Brexit“.

Die Unsicherheit über den Übergang des Brexit hat den französischen Präsidenten Emmanuel Macron beunruhigt. Macron bittet um Klarheit über das Handelsabkommen, da er befürchtet, dass die Verschiebung des Problems zu einer Verlängerung der Übergangsfrist um 21 Monate führen könnte. Jeder ist gegen den „Blinden Brexit“. Präsident Macron hat sich gegen den „blinden Brexit“ ausgesprochen, bei

Angela Merkel verurteilt Ausbrüche von rechtsextremen Protesten in Ostdeutschland

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat den Ausbruch rechtsextremer Proteste in Ostdeutschland verurteilt. Merkel sagte in ihrer Rede im Bundestag, es sei nicht vertretbar, Gewalttaten zu begehen und Nazi-Parolen zu schreien. Merkel gegen die Welt Während der Debatte im Bundestag wurde der Bundeskanzler von Alexander Gauland, dem Vorsitzenden der Anti-Immigranten-Partei, beschuldigt, Deutschland mit seiner Einwanderungspolitik zu spalten,