Die Unsicherheit über den Übergang des Brexit hat den französischen Präsidenten Emmanuel Macron beunruhigt. Macron bittet um Klarheit über das Handelsabkommen, da er befürchtet, dass die Verschiebung des Problems zu einer Verlängerung der Übergangsfrist um 21 Monate führen könnte. Jeder ist gegen den „Blinden Brexit“. Präsident Macron hat sich gegen den „blinden Brexit“ ausgesprochen, bei